MHF soll bleiben

Wer ist Mohammad Haroon Faqiri?

MHF ist im August 2015 aus Afghanistan nach Österreich und bald darauf nach Tirol gekommen. Seither hat sich dieser außergewöhnliche junge Mann auf herausragende Art und Weise um seine Integration bemüht und in den bald fünf Jahren in Tirol hinlänglich bewiesen, dass er ein wertvolles Mitglied der Gesellschaft ist. Aktuell ist er in der Ausbildung zum Pflegeassistenten und von Abschiebung bedroht.

Falls Sie in den Emailverteiler aufgenommen werden wollen, um Informationen von uns zu erhalten, wenn Sie uns bzw. MHF unterstützen wollen oder wenn Sie Anregungen haben, dann schreiben Sie uns:
ukfuermhf(at)gmail.com

Die Unterstützer*innen
made by Harry Putz (danke!)

° Bürgermeister Georg Willi und Stadträtin Elli Mayr (Unterstützungsschreiben)

° Landesrätin Gabi Fischer (Unterstützungsschreiben)

° MitarbeiterInnen und MitschülerInnen vom Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe

° Andere Initiativen und Engagierte aus dem Asylbereich

° Verein Theater Konkret mit dem Schauspielern Nik Neureiter & Harald Windisch

° Filmemacher Harry Putz

° und viele, viele Menschen, die ihn persönlich bzw. das Anliegen unterstützen

Hier geht es zu unserer Facebookseite, auf der man Mohammad Haroon Faqiri gerne auch mit einem Beitrag oder dem Teilen der Seite unterstützen kann.

Unterstützungskonto für MHF:

(für Anwaltskosten und sonstige notwendige Ausgaben)

MHF soll bleiben
AT81 1200 0100 2960 3551
Bank Austria

Vielen Dank an die bisherigen SpenderInnen!!!